Jugendriege in Unteriberg

Jugendriege – über uns

Um unseren Nachwuchs kümmern wir uns unter anderem in der Jugendriege. Die Jugendriege bietet die Möglichkeit, ganz verschiedene Aspekte des Turnens kennen zu lernen. Das Spekturm geht von Geräteturnen über Leichtathlektik, bis zu Ballspielen und Stafetten. Aber auch Ski- und Wandertage gehörten zum polysportiven Jahresprogramm. Die Jugi bildet somit die breitensportliche Basis neben der Geräteriege, die spezifischer auf das Geräteturnen abzielt. Die jüngeren Knaben trainieren einmal in der Woche und die älteren zwei Mal. Unser Ziel ist es, anschliessend soviele wie möglich in den Verein der Aktiven zu übernehmen, wo sie als allgemeine Turner, Geräteturner oder Leichtathleten am regen Vereinsgeschehen teilnehmen. Geleitet wird unsere Jugendriege von jungen und dynamischen Jugileitern mit J&S Ausbildung. Chef des motivierten Leiterteams ist Alex Schnüriger.

Eckpunkte des Jahresprogramms

Neben den wöchentlich stattfindenden Trainings stehen viele weitere Aktivitäten auf dem Programm. So sind es im Sommer die Teilnahme an verschiedenen leichathletischen Anlässen, teilweise an einem Jugendturnfest, ein Grillplausch, im Herbst die Turnfahrt (1-2 tägige Wanderung in der Schweiz) sowie verschiedene Fitness- und Ballsportspiele. Anfangs Winter steht dann das Turnerchränzli an und auch der Samichlaus besucht uns alljärhlich. Und für die älteren Jugendriegler mit Ambitionen folgt dann im Frühjahr das Highlight, wenn sie nämlich zusammen mit den Aktiven am Trainingswochenende in Tenero teilnehmen dürfen.

Turnzeiten

Jugi 1: 2.–4. Klasse
Dienstag 18.00–19.00 Uhr Sporthalle

Jugi 2: 5. Kl. bis 2. Oberstufe
Dienstag 19.00–20.00 Uhr Sporthalle

Jugi 2: 5. Kl. bis 2. Oberstufe
Freitag 19.00–20.00 Uhr Turnhalle Brüel

Leichtathletik
Freitag 18.00–19.00 Uhr Turnhalle Brüel
Montag 18.30–20.00 Uhr Bahnhof Lauftraining

Jahresprogramm 2018
PDF Download